Ankunft
Abreise

Thermen und Bäder rund um Hopfen

Rund um Hopfen am See finden sich einige sehr schöne Thermen und Bäder, die das ganze Jahr über Badespaß, Wellness und perfekte Erholung bieten. Hier verbringt die ganze Familie bei jedem Wetter einen gelungenen Urlaubstag. Wir stellen Ihnen einige der besten Thermen und Bäder rund um Hopfen am See näher vor.

Königliche Kristalltherme Schwangau

Die Königliche Kristalltherme in der Füssener Nachbargemeinde Schwangau ist ein Bade- und Wellnesstempel der absoluten Extraklasse. Hier erwartet Sie ein wahrhaft königliches Ambiente, denn die Gestaltung und Ausstattung der Anlage ist angelehnt an das weltberühmte Schloss Neuschwanstein. Das bedeutet Badespaß unter funkelnden Kronleuchtern, umgeben von glitzernden Edelsteinen und kunstvollen Gemälden, während die Schlösser durch die großen Panoramafenster jederzeit zu sehen sind. Mehrere unterschiedlich temperierte Innen- und Außenbecken, darunter zwei Natursolebecken, und eine Saunawelt mit sieben Themensaunen, zwei Dampfbädern und einer Salz-Dampfbad Venusgrotte garantieren Abwechslung und perfekte Entspannungsmomente. Wer möchte, kann auch Massagen und Kosmetikanwendungen in Anspruch nehmen und sich so von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant und weitere gastronomische Angebote wie eine schicke Poolbar. 

Alpspitz-Bade-Center Nesselwang

Badespaß und Entspannung für die ganze Familie bietet auch das Alpspitz-Bade-Center (ABC) Nesselwang. Die Wasserwelt umfasst mehrere Schwimmbecken drinnen und draußen sowie Unterhaltungsattraktionen wie die rasante Reifenrutsche Crazy Bob, während die Saunalandschaft sechs verschiedene Saunen bereithält. Entspannen Sie hier zum Beispiel im rustikalen Ambiente der Allgäuer Stadelsauna oder genießen Sie von der Seesauna aus den phantastischen Ausblick auf die Alpspitze. Schwimmkurse, Aquasport-Angebote und Wellness- und Beauty-Anwendungen runden das Angebot des ABC ab und gewährleisten, dass Allgäu-Urlauber hier einen abwechslungsreichen Ferientag verbringen. Für das leibliche Wohl ist dabei dank mehrerer Einrichtungen natürlich gut gesorgt.

Alpenbad Pfronten

Eingebettet in der malerischen Voralpenlandschaft liegt das Alpenbad Pfronten, das auf 25000 Quadratmetern Fläche mehrere Becken im Innen- und Außenbereich sowie besondere Attraktionen wie eine Fitnessinsel, eine 73 Meter lange Wasserrutsche und eine Felsengrotte mit Wasserfall bereithält. Ruheliegen im Freien und im Wintergarten laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Wenn der kleine Hunger kommt, verwöhnt die Alpenpad Lounge die Badegäste mit leckeren Speisen und Snacks.

CamboMare Kempten

In der Allgäu-Metropole Kempten liegt das Freizeitbad Cambomare, das mit mehreren Schwimmbecken, acht Themensaunen und einem vielfältigen Wellnessangebot ebenfalls bei Baderatten und Erholungssuchenden keine Wünsche offenlässt. Wer rasanten Wasserspaß mag, freut sich hier auf eine 122 Meter lange Reifenrutsche und die Black-Hole-Rutsche, die durch Licht und Soundeffekte zu einem einzigartigen Erlebnis wird. Das Cambomare gehört zweifelsohne zu den schönsten und modernsten Freizeitbädern Bayerns und ist definitiv einen Ausflug wert.