Ankunft
Abreise

Sportliche Aktivitäten in und um Hopfen am See

Der Kneipp- und Luftkurort Hopfen am See ist wie geschaffen für einen Aktivurlaub im Allgäu mit einer perfekten Mischung aus sportlicher Aktivität, Erholung und besonderen Genussmomenten. Ob an Land, zu Wasser oder sogar in der Luft: Die Möglichkeiten sportlich aktiv zu sein sind rund um Hopfen am See schier grenzenlos. Vergnügen Sie sich im Allgäu-Urlaub beim Wandern, Radfahren oder Wassersport. Wir zeigen Ihnen, was Sie in und um Hopfen am See alles machen können.

Wandern

Beim Urlaub in Hopfen am See erwartet Sie ultimativer Wanderspaß in drei Höhenlagen. Wer es ganz gemütlich mag, umrundet einen der vielen malerischen Seen der Region wie etwa den Hopfensee oder den Alatsee. Etwas anspruchsvoller sind Almwanderungen, die zu urigen Berghütten führen, und wer ganz hoch hinauf will, kann rund um Hopfen zahlreiche majestätische Berge erklimmen und unvergessliche Panoramen genießen. Noch mehr Wandervergnügen erwartet Sie auf reizvollen Fernwander- und Themenwegen wie dem Lechweg und König-Ludwig-Weg, die hier in der Region verlaufen. Ausgewählte Touren auf diesen Wegen führen zu besonderen Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Beim Wandern rund um Hopfen am See bleiben also wirklich keine Wünsche offen. Immer mit dabei: die wohltuende Allgäuer Luft und schöne Ausblicke auf grüne Almwiesen und prächtige Berggipfel.

Radfahren

Das Allgäu rund um Hopfen ist auch ein Eldorado für Radfahrer mit zahllosen Routen für jeden Geschmack und jedes Konditionsniveau. Wer die phantastische Landschaft gemütlich auskosten will, fährt auf dem Fahrrad oder E-Bike um einen der vielen Seen herum. Toll ist zum Beispiel die rund 30 Kilometer lange Forggensee-Runde, die phantastische Ausblicke auf die Berge und die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau bereithält. Von Juni bis Mitte Oktober lässt sich diese Tour sogar mit einer Schiffsrundfahrt verbinden, denn dann sind mehrmals täglich zwei Fahrgastschiffe auf dem See unterwegs, die verschiedene Haltestationen anlaufen und auch Fahrräder transportieren. Darüber hinaus bietet das Allgäu knackige Trails durch Wiesen und Wälder für Mountainbiker sowie steile Pässe für Rennradler. Ganz besondere Erlebnisse versprechen Fernradwege wie der Bodensee-Königssee-Radweg und die Radrunde Allgäu.

Wassersport

Die zahlreichen Voralpenseen in der Gegend rund um Hopfen lassen die Herzen aller Wassersportfreunde höherschlagen. Ob Surfen, Segeln, Wasserski, Rudern, Tretboot fahren oder Stand Up Paddling – es gibt keinen Wassersport, der sich hier im Allgäu im Antlitz der prächtigen Berge nicht nachgehen lässt. Zum Segeln ist der Forggensee ideal, während sich Windsurfen und Kitesurfen auch auf dem Hopfensee und Weißensee großer Beliebtheit erfreuen. Der direkt vor der Haustür Ihres Urlaubsdomizils liegende Hopfensee verfügt auch über einen Bootsverleih und Wassersportschulen, die Ausrüstung verleihen und Kurse für zum Beispiel Stand Up Paddling und Windsurfen anbieten.

Wintersport

Wenn das Allgäu sich als zauberhaftes Märchenland aus Schnee und Eis präsentiert, ist Wintersport angesagt. Auch dafür ist Hopfen am See der perfekte Urlaubsort, denn die familiären Skigebiete am Breitenberg und Tegelberg sind nur einen Katzensprung entfernt. Abwechslungsreiche Pisten und Loipen, Funparks für Snowboarder und Après-Ski-Spaß in urigen Berghütten versprechen jede Menge Winterfreuden.

Weitere sportliche Aktivitäten wie Tennis, Golf oder Beachvolleyball sind bei Ihrem Allgäu-Urlaub in Hopfen am See natürlich ebenfalls möglich. Suchen Sie einen besonderen Adrenalin-Kick, dann begeben Sie sich doch beim Drachen- und Gleitschirmfliegen hoch hinauf in die Lüfte und schweben Sie wie ein Vogel über die Königsschlösser. In jedem Fall ist das Allgäu ein Sportparadies, das keine Wünsche offenlässt.